Ackerbau

Auf unseren Äckern werden viele verschiedene Kulturen angebaut:

– Weizen
– Gerste
– Hafer
– Kartoffeln
– Futterrüben

…und solche, die man heutzutage nur noch selten sieht:

– Ackerbohnen
– Rotklee
– Luzerne

Für mich als Landwirt, ist eine weite Fruchtfolge enorm wichtig, das heißt, wir bauen viele verschiedene Kulturen an, die sich über mehrere Jahre auf einer Ackerfläche abwechseln. Der Fruchtwechsel ermöglicht es uns, Pflanzenkrankheiten und Schädlinge weitestgehend von den Kulturen fern zuhalten. Als Dünger für unsere Pflanzen dienen unter anderem der Mist und die Jauche aus unserer Tierhaltung.

Limousin Rinder

Wir haben in unserer Rinderherde 15 Kühe, einen Bullen und die Nachzucht. Die Kälber werden bei uns geboren und von den Mutterkühen gestillt. Wir halten französische Limousin-Rinder. Diese Rinderrasse mit dem typischen rotbraunen Fell hat eine hervorragende Fleischqualität. Die Herde steht den Sommer über auf der Weide und im Winter in unseren artgerechten Ställen. Dort werden sie nur mit unserem betriebseigenen Futter wie Futterrüben, Heu und Silage von unseren Feldern gefüttert. Diese Rinderrasse Limousin zusammen mit der natürlichen Fütterung machen unserer Rindfleisch zu einem echten Genuss.

Masthähnchen

Auf unserem Hof halten wir weiterhin Masthähnchen. Sie leben in Mobilställen mit Außengehege und können sich so in einem natürlichen Umfeld frei bewegen. Der Grünauslauf und die frische Luft stärkt ihre Abwehrkräfte. Unsere Hähnchen haben Zeit zum Wachsen und erhalten kein Schnellmastfutter. Gerne können Sie unsere Masthähnchen auf Vorbestellung erhalten.

Landwirt Sebastian Becker | Burgstraße 5 | 58730 Fröndenberg | Mobil 0160-91 04 77 60 | Impressum | Datenschutz